Unsere Mission #artforall

Wir haben das Projekt Arteneur gegründet, um sozialen Wandel aktiv mit zu gestalten. Durch unsere Zusammenarbeit mit Künstlern auf der ganzen Welt wollen wir Kunst für jeden zugänglich machen, auf eine ganz spezielle Weiße: Euren Duschvorhängen. Unser Motto #artforall. Um diesem Motto noch mehr gerecht zu werden, leisten wir gemeinsam mit jedem verkauften Duschvorhang einen kleinen Beitrag und unterstützen soziale und gemeinnützige Projekte auf der ganzen Welt.


Unsere geförderten Projekte


2020

…an einen rumänische Vierbeiner, welcher sich schon sehr auf seine Pflegestelle in Deutschland freut!

Um auch anderen eine Freude zu machen, verschenken wir im April unsere Duschvorhänge an eine Organisation, welche und hilft diese zu verteilen. Wir hoffen so jedem ein kleines Lächeln am Morgen unter der Dusche ins Gesicht zaubern zu können.

Corona bedroht die Existenz vieler Geschäfte, Restaurants und auch Clubs. Die Berliner Clubszene hat einen Livestream eingerichtet, wo DJs auflegen und Sets gespielt werden. Darüber werden Spenden gesammelt. Berlin hat uns als Unternehmen sehr geprägt und tut dies noch immer, daher möchten wir diesen wichtigen Bestandteil der Berliner Kultur retten und unterstützen.

Diesen Monat unterstützen wir eine Organisation, welche Mikrokredite an Frauen in Äthiopien vergibt. Hiermit erhalten diese ein Startkapital und können diese ein eigenen (kleines) Unternehmen aufbauen, mit welchem sie sich und ihre Familien finanziell unterstützen können.

Diesen Monat unterstützen wir eine Wildlife Organisation im Kampf gegen die Brände in Australien. Es ist toll, dass es so mutige Menschen gibt, die sich in diesen schweren Zeiten aktiv für das Retten und Wohlergehen von Wildtieren einsetzen.


2019

An Weihnachten denken wir oft an Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns. Leider vergessen wir hier öfter mal diejenigen, die nicht für sich selbst sprechen können, wie unsere vierbeinigen Freunde. Daher unterstützen wir im Dezember einen Berliner Verein, der sich für die Versorgung von Haustieren einsetzt, deren Besitzer dies leider finanziell nicht alleine schaffen.

Bildung ist für uns etwas selbstverständliches, in vielen Ländern besteht jedoch kein Zugang zu Bildung. Die ist jedoch die Voraussetzung für ein freies und selbstbestimmtes Leben. Daher freuen wir uns im November ein Projekt zu unterstützen, welches Frauen, Kindern und Jugendlichen beibringt, wie sie sich selbst etwas beibringen können in so genannten Trainingscentern.

Man sollte nicht nur an Weihnachten an andere denken, daher unterstützen wir bereits im Oktober eine Organisation, welche Adventskalender verkauft. Mit dem Erlös werden 24 soziale Projekte unterstützt - so viele Projekte, wie es Türchen gibt. Eignet sich auch ganz toll als Geschenk für Familie, Freunde und Kollegen.

In diesem Monat freuen wir uns einen Verein zu unterstützen, welcher es ermöglicht günstige Brillen in Entwicklungsländern zu produzieren und damit Kindern und Erwachsenen vor Ort zu besserem Sehen zu verhelfen.

Im August unterstützen wir unser Tierheim vor Ort, welches dafür sorgt, dass heimatlose Vierbeiner gut versorgt sind und im besten Fall schnellstmöglich ein Neues liebevolles Zuhause finden.