Entspannung und Ruhe finden – 10 Tipps für deine Badezimmer Wellnessoase

Es gibt viele unterschiedliche Tipps, um das eigene Badezimmer in eine Wellness Oase umzugestalten. Ob ein kleines oder großes Bad spielt dabei keine Rolle, mit unseren Tipps kannst auch du von einer wunderschönen Badezimmer Wellness Oase profitieren.

1. Der Wandanstrich in deinem Privat Spa

Um sich im Badezimmer wohlzufühlen, ist es wichtig, dass die Wand mit heller Farbe gestrichen wird. Hier ist es besser, wenn auf Muster verzichtet wird. Schnell kann so Unruhe im Raum herrschen. Außerdem wirken Räume mit Muster oder uneinheitlichen Farben ebenfalls schnell viel kleiner. Wenn man jedoch ein großes Badezimmer zur Verfügung hat, dann bieten sich auch kräftige Töne sehr gut an. Diese schaffen Wohnlichkeit in einem Raum. Möchtest du mit den Farben spielen, dann sollte auch darauf geachtet werden, dass diese miteinander harmonieren. In diesem Fall bieten sich zum Beispiel Komplementärfarben sehr gut an. Mit gegenüberliegenden Tönen im Farbkreis kann man nichts falsch machen. Hier passen die Farben Gelb und Violett als auch Rot und Grün zum Beispiel sehr gut zusammen. Ist dieser Kontrast für dich zu groß, dann bieten sich auch die Farben Rot und Orange sehr gut an. So erstrahlt das Badezimmer in einer wundervollen Wohlfühl Oase.

2. Immer einheitlich bleiben

Ganz egal, wie viel Platz du in deinem Badezimmer auch zur Verfügung hast. Hier sollte darauf geachtet werden, dass immer alles einheitlich gestaltet wird. Das WC, die Badewanne als auch die Dusche sollten immer einheitlich auftreten. Somit wird der Badezimmer Wellness Oase ein ruhiges Gesamtbild mit klaren Strukturen verliehen.

3. Die perfekte Beleuchtung für dein Ruhepol

Um sich in einem Raum wohlzufühlen, spielt auch die Beleuchtung eine bedeutende Rolle. Es gibt unterschiedliche Lichtquellen, die für ein schönes Licht sowohl abends als auch tagsüber sorgen. Sehr schön sehen auch Spiegelleuchten aus, diese tragen nicht nur dem Wohlbefinden bei, auch wird dadurch das Badezimmer optisch vergrößert. Nur mit dem passenden Lichtern im Raum kannst du dir ein Wohlfühl-Ambiente schaffen. Der Waschtisch sollte hier unbedingt am hellsten leuchten. Bei der Installation der Lichter sollte ebenfalls darauf geachtet werden, dass diese keine Schatten werfen oder blenden. Auch die Dusche sollte nicht vernachlässigt werden, wenn es um das passende Licht geht. Es gibt zum Beispiel Lichtspots, die zum einen perfektes Licht schenken und zum anderen, dem kompletten Badezimmer ein angenehmes Bild verleihen.

4. WC und Bad trennen für mehr Atmosphäre im Bad

Nicht immer besteht die Möglichkeit, WC und Bad zu trennen. Wenn du jedoch die Möglichkeit hast, dann solltest du dies auch nutzen. Das bedeutet nicht, dass Bad und WC in separaten Räumen aufgeteilt werden müssen. In vielen Fällen reicht bereits eine halbhohe Wand oder auch eine Schiebetür aus. Geht es um eine Badezimmer Wellness Oase dann können solche Wände oder Türen wahre Wunder wirken.

5. Ausreichend Gemütlichkeit in deiner Wellness Oase schaffen

In einem Badezimmer kann man sich nur dann wohlfühlen, wenn hier auch ausreichend für Gemütlichkeit gesorgt wird. Man kann nur dann von einer Badezimmer Wellness Oase sprechen, wenn das Ambiente stimmt. Natürliche Produkte können bereits für ein hervorragendes Wohlfühlklima sorgen. Ein paar flauschige Handtücher, Badmatten, Topfpflanzen, oder schön fallende Duschvorhänge reichen meistens schon aus. Außerdem ist es vorteilhaft, wenn man bei den Möbeln auf Holz setzt. Diese schaffen eine besondere Wärme im Badezimmer.

6. Kerzen, Kerzen und nochmals Kerzen!

Es gibt nichts Wichtigeres, als sich im Badezimmer in vollen Zügen entspannen zu können Aus diesem Grund dürfen Kerzen hier auf keinen Fall fehlen. Sehr schön ist auch eine Kombination aus Steinen und Kerzen. So wird für ein Kraft-Symbol im Wellnessbereich gesorgt. Die Farben der Kerzen sollten sich natürlich der Badezimmer-Farbe anpassen. Auf Schnick-Schnack sollte hier jedoch verzichtet werden. Entscheide dich für wenig und zugleich hochwertige Produkte damit das Badezimmer nicht gleich unordentlich und vollgeräumt wirkt.

7. Gute Stauraumlösung finden

Die perfekte Wohlfühlatmosphäre in einem Badezimmer kann durch herumliegende Duschgels und Zahnbürsten schnell gestört werden. Darum sollte das Badezimmer so gestaltet werden, dass alle unterschiedlichen Dinge verstaut werden können. Dies ist vor allem bei kleinen Badzimmern sehr wichtig, hier spielt Kreativität eine wichtige Rolle. Es gibt unterschiedliche Bademöbel, die speziell konzipiert wurden, um auch für die kleinsten Dinge im Badezimmer Platz zu schaffen.

8. Ein bisschen Luxus für die perfekte Badezimmer Wellness Oase

Damit die Badezimmer Wellness Oase perfekt wird, dürfen auch kleine Luxusartikel nicht fehlen. Hier bietet sich zum Beispiel eine Badewanne mit Whirlpool-Funktion sehr gut an. Doch auch Duschköpfe mit speziellen Massageknöpfen sorgen für ein optimales Wohlfühlgefühl Montag morgens. Wenn du es auch im Winter so richtig gemütlich haben möchtest, dann bietet sich dafür auch eine Fußbodenheizung sehr gut an.

9. Pflanzen für mehr Entspannung in deiner Oase

Ein natürliches Grün passt in jedes Badezimmer und deshalb sollte man darauf auch nicht verzichten. Eine kleine Topfpflanze am Schrank oder auch am Boden sorgt für ein harmonisches Bild. Pflanzen wie Orchideen, Tillandsien und auch Farngewächse tragen der Badezimmer Wellness Oase bei.

10. Die richtige Pflege für deine Insel der Erholung

Um sich in einem Badezimmer wohlzufühlen, ist es hier auch sehr wichtig, dass immer Sauberkeit herrscht. Möchtest du lange etwas vom Badezimmer haben, dann solltest du auf eine gute Pflege sehr viel Wert legen. Auch sollte man darauf achten, dass die Badezimmer Wellness Oase regelmäßig gelüftet wird. Die besten Badezimmer Putztipps gibt’s übrigens als Ebook zu jedem Duschvorhang und jeder Badmatte dazu 😉

Hast du noch mehr Tipps, dann immer her damit. Besuch und auch auf Instagram für noch mehr Inspo.

Deine Leona

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.